Das Magazin

Hamburg History Live ist das Magazin der Historischen Museen Hamburg. In drei Ausgaben pro Jahr werden spannende Kapitel aus der Geschichte Hamburgs und des Nordens erzählt, Hamburger Künstler vorgestellt, die historische Entwicklung der Hamburger Stadtteile präsentiert – und über das Programm der Historischen Museen Hamburg informiert.

Die Redaktion

Die Redaktion des Magazins Hamburg History Live ist eine Kooperation aus der Stiftung der Historischen Museen Hamburg und des ältesten Stadtmagazins unserer Hafenmetropole: der Szene Hamburg. Die Fusion von Geschichtswissen und journalistischer Expertise hat dieses neue Printmagazin möglich gemacht. Es ist – auch deshalb – das einzige seiner Art in Deutschland. 

Börries von Notz 

Seit Anfang 2014 Alleinvorstand die Stiftung Historische Museen Hamburg, seit Oktober 2015 Herausgeber des Magazins Hamburg History Live. Mit seinem Wohlwollen und seiner Bestimmtheit hat er ein Medium geschaffen, das es so deutschlandweit nur einmal gibt.  

Matthias Seeberg

Pressesprecher der Stiftung Historische Museen Hamburg und geschäftsführender Redakteur von Hamburg History Live. Sein Fachwissen und Enthusiasmus für die Themen der Stadtgeschichte bereichern die Produktion jeder Ausgabe.

Jenny V. Wirschky 

Chefredakteurin und Journalistin mit Leib und Seele. Mit Kompetenz und Herzblut für geschichtliche Themen und die Stadt Hamburg leitet sie die Produktion des Hamburg History Live Magazins und verbindet die Arbeit von Autoren und Fotografen in einem stimmigen Gesamtkonzept. Als Autorin übernimmt sie im Heft sie die Strecke zu Hamburger Künstlern und ihren Werken.

Tanya Kumst

Geschäftsführerin von Kumst Media und die unverwechselbare Stimme der Medienvermarktung und der Koordination unserer Businesspartner. Ihre aufrichtige Art und das menschliche Verständnis prägen den leidenschaftlichen Arbeitsalltag unserer Redaktion. 

Eike Hahn

Grafik Designerin und begeisterte Layouterin von Printmedien. Ihre Expertise in Sachen Text-Bild-Harmonie und Ästhetik haben die neue Revue der Hamburg History Live zu dem gemacht, was es ist: ein bildgewaltiges Hochglanzmagazin mit Tiefe. 

Tom Weber-Ude 

Lithograf unseres Magazins und der Mann für die lupenreine Bearbeitung unserer Bilder. Setzt die letzten Akzente und sorgt für den ästhetischen Feinschliff. Sein Blick rettet selbst uraltes Bildmaterial in unser wohlgestaltetes Layout.